Weitere Informationen zur Datenverarbeitung

Wer ist für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten verantwortlich?

HYDRODISEÑO GLOBAL, S.L., als Systemmanager von GRUPO HYDRODISEÑO, mit Sitz in Pasaje de Austria nº 7, 04740 Roquetas de Mar (Almería), ist der Verantwortliche für die personenbezogenen Daten der betroffenen Person und informiert Sie darüber, dass diese Daten in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April (GDPR) und dem Organgesetz 3/2018 vom 5. Dezember (LOPDGDD) verarbeitet werden, wofür Sie die folgenden Verarbeitungsinformationen erhalten:

Zwecke der Verarbeitung, warum verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Antworten auf die Fragen zur Nutzung des Kanals zu geben.

Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, warum dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten?

Auf der Grundlage der in Artikel 25 des Gesetzes 2/2023 vom 20. Februar über den Schutz von Personen, die Verstöße gegen Rechtsvorschriften melden, und die Korruptionsbekämpfung festgelegten rechtlichen Verpflichtung, angemessene Informationen in klarer und leicht zugänglicher Form über die Nutzung des eingerichteten internen Informationskanals bereitzustellen (Artikel 6.1.c GDPR).

Kriterien für die Datenaufbewahrung, wie lange werden wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren?

Solange die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich sind, und wenn sie für diese Zwecke nicht mehr benötigt werden, werden sie mit geeigneten Sicherheitsmaßnahmen gelöscht, um die Anonymisierung der Daten oder ihre vollständige Vernichtung zu gewährleisten.

Weitergabe von Daten, an wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

Ihre Daten werden nicht weitergegeben, es sei denn, Sie sind dazu gesetzlich verpflichtet.

Mit den Lieferanten, die Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten benötigen, um die mit ihnen vereinbarten Dienstleistungen zu erbringen, oder die aufgrund des Betriebs unserer elektronischen Dienste (Website und E-Mails) Zugang zu bestimmten personenbezogenen Daten haben können, haben wir die erforderlichen Vertraulichkeits- und Datenverarbeitungsverträge unterzeichnet, die gesetzlich vorgeschrieben sind, um Ihre Privatsphäre zu schützen (Artikel 28.3 GDPR).

Welche Rechte haben Sie nach der Datenschutz-Grundverordnung?

  • Das Recht auf Zugang, Berichtigung, Übertragbarkeit und Löschung Ihrer Daten sowie das Recht, die Verarbeitung einzuschränken oder abzulehnen.
  • Das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (www.aepd.es) einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung nicht mit den geltenden Vorschriften übereinstimmt.

Kontaktinformationen zur Ausübung Ihrer Rechte: HYDRODISEÑO GLOBAL, S.L., Pasaje de Austria nº 7, 04740 Roquetas de Mar (Almería).

Kontaktangaben des Datenschutzbeauftragten: lopd@hydrodiseno.es