Modulare Duschen oder modulare Duschkabinen

Heutzutage ist der Markt für modulare Duschen sehr populär geworden. Laut dem Bericht Modular Shower: A Growing Trend von The Future Laboratory wird erwartet, dass der globale Markt für modulare Duschen bis 2024 1,6 Milliarden Dollar erreichen wird.

Das bedeutet, dass immer mehr Menschen eine moderne, funktionale und erschwingliche Duschlösung auf der Grundlage modularer Strukturen anstelle einer traditionellen vollständigen Badrenovierung suchen. Diese Module können für Wohnhäuser, Büros, Clubs, Hotels, Krankenhäuser oder andere Orte verwendet werden.

Wir von Hydrodiseño sind Spezialisten in der Planung und Herstellung von vorgefertigten Modulbädern, einschließlich Duschmodulen. Unsere Lösungen sind sehr individuell und bieten Ihnen einen schnellen Service und das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wir stellen keine Standard-Duschmodule her, sondern bieten mit Hilfe der 3D-Modellierungstechnologiemaßgeschneiderte Module an, die perfekt auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt sind.

In diesem Artikel finden Sie Antworten auf all Ihre Fragen zu Duschmodulen, ihren Vorteilen und den Merkmalen, auf die Sie achten sollten, wenn Sie sie in Betracht ziehen, sei es für ein Einfamilienhaus oder ein Großprojekt.

Was ist ein vorgefertigtes Duschmodul oder eine modulare Duschkabine?

Eine modulare All-in-One-Duschkabine ist eine voll ausgestattete Duschkabine, die in der Regel in Badezimmern als eigenständige Einheit installiert wird. Sie kann jedoch überall dort aufgestellt werden, wo Wasser und Abfluss vorhanden sind.

Sie umfasst alle Elemente, die für ein komplettes Badeerlebnis notwendig sind: Warm- und Kaltwasserversorgung, Beleuchtung, Dunstabzugshaube, Ablaufmodul, elektrisches Steuermodul, Ablagefach, Handtuch- und Seifenhalter, Schiebetür und sogar Sofas zum Entspannen nach dem Baden.

Eine modulare Duschkabine kann aus verschiedenen Materialien wie Kunststoff, Glasfaser, rostfreiem Stahl, Aluminium, Holz und/oder Glas hergestellt werden.

Warum sollten Sie ein Duschmodul einbauen?

Es gibt mehrere Gründe, warum sich immer mehr Kunden für den Einbau einer modularen Dusche entscheiden, anstatt eine komplette Badrenovierung durchzuführen.

  • Zeit- und Kostenersparnis: Ein Duschmodul lässt sich schnell und kostengünstiger einbauen als eine komplette Badsanierung, ohne dass ein Abriss erforderlich ist. Diese Option bietet dennoch die gesamte Funktionalität und den Komfort eines neuen Badezimmers. In der Regel können Sie im Vergleich zu einer vollständigen Renovierung etwa 50 % der Kosten und bis zu 60-80 % der Zeit einsparen.
  • Umweltfreundlich: Duschmodule können aus recycelbaren Materialien hergestellt werden und sind nicht durchlässig. Das bedeutet, dass kein Wasser durch die Wände und den Boden sickern kann, so dass keine Entwässerungsgräben erforderlich sind. Außerdem wird durch die modulare Bauweise der Abfall reduziert, was sich in Einsparungen beim Wasser- und Materialverbrauch niederschlägt.

Es gibt viele Ideen für die Gestaltung eines Badezimmers, die umgesetzt werden können, und in den meisten Fällen sind Duschmodule eine gute Alternative, die man in Betracht ziehen kann.

Sind diese Duschmodule von guter Qualität?

Vorgefertigte modulare Duscheinheiten werden aus hochwertigen hergestellt und sind schnell und einfach zu installieren.

Viele der besten Duschmodule werden mit einer lebenslangen Garantie geliefert. Sie müssen sich jedoch vergewissern, dass das Unternehmen, das die Garantie gewährt, zuverlässig ist. Zu diesem Zweck können Sie die Bewertungen und Rezensionen früherer Kunden prüfen.

Modular shower cubicles. Photo by Hemant Kanojiya on Unsplash

Eigenschaften der Duschmodule

Damit ein System oder eine Einheit als modulare Dusche bezeichnet werden kann, muss es/sie mindestens die folgenden Merkmale aufweisen:

  • Eine voll ausgestattete Duschkabine mit Wasser- und Abwasseranschlüssen
  • Einen komplett ausgestatteten Duschboden
  • Eine komplett ausgestattete Duschwand
  • Eine komplett ausgestattete Duschdecke
  • Einen komplett ausgestatteten Duschsitz

Modulare Duschsysteme für große und kleine Räume

Wenn Sie sich für eine modulare Dusche entscheiden, müssen Sie darauf achten, dass sie zu dem Raum passt, in dem Sie sie installieren möchten. Das ist zum Beispiel besonders wichtig, wenn Sie ein en-suite Badezimmer eignet bauen wollen, denn dann müssen Sie überlegen, ob Sie eine größere oder kleinere Einheit benötigen.

  • Für große Räume: Wenn Sie ein großes Duschmodul einbauen wollen, müssen Sie sicherstellen, dass die Wände, an denen Sie es installieren wollen, das Gewicht tragen können. Große modulare Duschen werden in der Regel aus Edelstahl gefertigt und sind daher schwerer als kleinere Einheiten, die normalerweise aus Glasfaser oder anderen Materialien hergestellt werden.
  • Für kleinere Räume: Wenn Sie einen kleineren Raum haben und eine modulare Dusche installieren möchten, können wir von Hydrodiseño das Duschmodul entwerfen, das Ihren Bedürfnissen entspricht. Wir sind zuversichtlich, dass wir Ihnen das perfekte Modul für den zur Verfügung stehenden Platz anbieten können.

Arten und Größen von Duschmodulen

Es gibt verschiedene Arten und Größen von Duschmodulen, die sich je nach dem Ort, an dem sie installiert werden sollen, und je nach den Bedürfnissen und Anforderungen des jeweiligen Kunden oder Projekts unterscheiden.

Duschmodule für Wohngebäude

Wohnduschmodule sind eine Art von modularen Duschen, die typischerweise in Privatwohnungen verwendet werden. Sie sind in der Regel für Einzelbäder oder kleinere Wohneinheiten sowie für Wohnungen mit nur einem Badezimmer konzipiert.

Sie können in neuen Häusern oder in Bädern, die renoviert werden, installiert werden.

Sie sind in der Regel mit einem Shampoo-Halter, einer Seifenschale, einer Schublade für Duschgels und einer eingebauten glatten Schiebetür mit Sicherheitsleiste und Temperaturregelung ausgestattet.

Gewerbliche Duschmodule

Gewerbliche Duschmodule sind für große, überfüllte Räume wie Fitnessstudios, Schwimmbäder, Hotels, Spas und andere gewerbliche Umgebungen konzipiert.

Sie sind in der Regel in Einzel- und Doppelgrößen erhältlich und können mit einer Massageoption ausgestattet sein.

Duschmodule für Clubs und Hotels

Duschmodule für Clubs und Hotels sind große Einheiten, die für Umgebungen wie Clubs, Hotels, Resorts und Sportanlagen konzipiert sind.

Sie werden in der Regel direkt auf dem Boden installiert und sind in der Regel groß genug, um zwei Personen gleichzeitig zu beherbergen. Sie können je nach den Bedürfnissen und Merkmalen des Projekts angepasst werden.

Duschmodule für Krankenhäuser

Duschmodule für Krankenhäuser sind große Einzel- oder Doppelduschen, die für den Einbau in Krankenhausabteilungen konzipiert sind.

Diese Art von modularen Duschen kann je nach den Bedürfnissen des Kunden angepasst werden.

Duschmodule für Büros

Duschmodule für Büros können freistehend sein oder direkt auf dem Boden installiert werden.

Einige Büroduschen verfügen über mehrere Kabinen, die eine größere Privatsphäre ermöglichen. Auch sie können nach den Wünschen des Kunden gestaltet werden.

Schlussfolgerung: Vorgefertigte Duschmodule

Wie Sie gesehen haben, sind modulare Duschen eine phantastische Alternative zu kompletten Badrenovierungenund bieten erhebliche Zeit- und Geldersparnisse.

Wenn Sie sich für eine modulare Dusche entscheiden, müssen Sie als erstes den verfügbaren Platz für den Einbau der Dusche berücksichtigen. Sie müssen auch die Materialien berücksichtigen, die für die Konstruktion des einzubauenden Moduls verwendet werden, da dies die Gesamtästhetik des Badezimmers sowie die Haltbarkeit des Moduls beeinflusst.

Für weitere Informationen und eine persönliche Beratung zu unseren vorgefertigten Modullösungenwenden sich noch heute an unser Team das Sie gerne unverbindlich berät.